Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Natal: ideal für Neubeginner in Brasilien - HOTEL ROSA NÁUTICA

Objekt-Nr.: HRN001
  •  
 
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
BR-br00005 Natal
Region:
Bahia
Preis:
800.000 €
Wohnfläche ca.:
1 m²
Zimmeranzahl:
22
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provision:
nein
Anzahl Schlafzimmer:
22
Anzahl Badezimmer:
22
Zustand:
gepflegt
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
HOTEL ROSA NÁUTICA
Ein schönes und charmantes kleines Hotel direkt am Strand von Ponta Negra – eine bessere Lage in Natal gibt es kaum. Das, seit der Gründung unter deutscher Leitung stehende Hotel, ist gut gepflegt, auffallend sauber und befindet sich in ausgezeichnetem Allgemeinzustand. Das Hotel hat 22 komplette Zimmer - die meisten mit Seesichtbalkon.

Verkaufspreisbasis: EUR 900.000,00
Verkaufsgrund: Gütertrennung
Ausstattung/Zubehör:
Das Objekt (12 X 40m)
- Wunderschöne Aussenfront – direkt am Strand.
- Reich dekoriert mit nautischen Motiven.
- 22 Appartements (Ausbaumöglichkeit auf bis zu 25 Einheiten) mit eigenem Bad und WC, heißem
Wasser aus Solaranlage. Alle komplett moebilierten Zimmer haben eigene Klimaanlage,
Kabel-TV, Safe, Telefon und Minibarkühlschrank.
- Komplettes WLAN Netz im Haus, wird auf Gaestekonto berechnet.
- Spielsalon mit Billiard-, Schach- u. Spielkartentisch sowie Internet-café, dazu eine kleine Bar.
- Herrliche kleine Terrassen laden zum Verweilen ein. Gemeinschftsterrasse auf dem 1. Stock.
- Gut ausgestattetes Buerozimmer, moebiliert, PC´s, AC usw.
- Frühstücksraum, Küche, u.a. mit grossem Eisschrank u. Herd in rostfreiem Stahl und Freezer.
- Waschküche und Räumlichkeiten fuer Angestellte mit 2 Duschen u. 2 WC.
- Werkzeug- u. Abstellraum u. 2 Lagerzimmer fuer Hotelbedarf.
- Ein 25 qm großes Ladengeschäft, mit Strassenzugang, zum Eigennutzen oder z. vermieten.
- Parkplätze vor dem Empfang – vorne und hinten.
- Zusätlicher Eingang (hinten) fuer Gruppenankunft in Bussen.
- Sicherheitsvorkehrungen nach Vorschrift und mehr.
- Keine Steuerschulden auf Haus oder Firma (Hotel).
- Das Hotel befindet sich in einem sehr guten Zustand.
- Die Rezeption ist direkt von der Strandstrasse aus zu erreichen!
- Das Hotel verfügt über eine exzellente Buchungssituation.
- Monatlicher Durchschnittumsatz im Jahr: ca. EUR 17.000,00. Totalkosten ca. 40-60%.
- Buchungsauslastung in der Hauptsaison bei 90 -100 % - in der Nebensaison bis zu 40 %.
- Eingespieltes und engagiertes Personal kann übernommen werden.
- Exzellente Internetpräsentation (4 sprachig), worüber ca. 80% der Buchungen eingehen.
- Heutiger Besitzer (spricht deutsch) ist bereit Käufer einzuarbeiten.
Lage Haus/Grundstück:
Das Umfeld
Das Hotel liegt an der schönsten Meereslandschaft von Natal, die Stadt in der die Sonne über 300 Tage im Jahr scheint. Das Hotel bietet das langgewünschte Leben, wo andere Urlaub machen - mit Komfort. Die günstige Lage direkt am Strand erlaubt einen bezaubernden Blick auf das Meer und die Naturlandschaft der Küste. Wichtig ist es direkt am Strand zu sein, denn um zu den Hotels der 2. und 3. Reihe zu kommen, geht es den Huegel hoch.

Die Lokation
Die Immobilie befindet sich direkt im Stadtteil Ponta Negra, dem Ferienstrand Natals. Das Hotel ist nur durch die schmale Uferstrasse vom herrlichen Sandstrand getrennt. Wunderbare Sicht auf die Düne Morro do Careca. Aufgrund der sehr zentralen Lage in Ponta Negra, schätzen Hotelgäste die Nachbarschaft der Restaurants, Bistros, Kiosken, kleinen Läden und das bunte Treiben am Strand und Meer. Der bekannteste Strand von Natal ist Ponta Negra, umgeben von Palmen mit warmem und flachem Wasser.

Im Süden wird Ponta Negra durch den “Morro do Careca“ (Berg des Glatzköpfigen) begrenzt, eine ca. 80 m hohe, weithin sichtbare Düne, mit einem gigantischen Ausblick über die gesamte Bucht von Ponta Negra.
-
Sonstiges:
Brasilien
Brasilien, das 5. größte Land der Erde ist schon lange kein 3. Weltland mehr. Hier gibt es keine Wirbelstürme, keine Erdbeben und auch keine Monsterwellen. Brasilien entwickelt sich rasant und hat beste Chancen zukünftig eine der stärksten Wirtschaftsnationen der Welt zu werden. Das spiegelt sich auch in der Stabilität des Reals wieder. Das Leben in Brasilien unterscheidet sich nur wenig zu dem in Europa. All das was man in Europa kaufen kann, gibt es auch hier. Nur die Lebensqualität ist um einiges besser. Gerade der sonnige und trockene Nordosten mit seinem für Europäer gut verträglichen Klima, bietet ideale Lebensbedingungen

Cidade do Sol (die Stadt der Sonne) - Natal, RN
Natal hat sich in den letzten 10 Jahren zu dem beliebtesten Ferienort im Nordosten von Brasilien, als natuerliche Alternative zu den ueberlaufenen Staedten Salvador, Recife und Fortaleza, entwickelt. Die Stadtverwaltung von Natal versucht die Fehler anderer Ferienziele, wie die genannten und auch z. B. Rio de Janeiro, nicht zu wiederholen, indem sehr geplant gebaut und eine tüchtige Struktur für den Tourismus entwickelt wurde. Dem Bundesland Rio Grande do Norte, die „Ecke de Kontinents“, wird auch nachgesagt, dass es die beste Luft von ganz Amerika hat (angeblich von der NASA gemessen).

Die Gäste
Viele europäische Chartergesellschaften fliegen seit einigen Jahren Natal direkt an, insbesondere aus Skandinavien (Stockholm, Kopenhagen, Oslo u. Helsinki), Holland (Amsterdam), Italien (Rom u. Milan), Spanien (Madrid u. Barcelona) und, seit 2005, wöchentlich auch aus Deutschland (Düsseldorf). Aus Portugal bietet TAP mehrmals in der Woche direkte Linienflüge an. Weitere Flüge, wie z.B regelmaessige Charter aus USA u. UK, sind ggw. in Verhandlung. Fuer einen wachsenden Touristenstrom ist somit gesorgt. Den Rest des Umsatzes bringen die Brasilianer selbst aus dem Süden des Landes, denn Mitte des Jahres, waehrend der Schulferien, wird es dort kalt, während im Nordosten durchgehend Sommer ...
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,95 % inklusive der gesetzlichen MWST auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Übersicht Provisionszahlungen - von Gruber International Real Estate:

Bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften mit der Firma Gruber International Real Estate gelten folgende Provisionssätze für die Vermittlung von Immobiliengeschäften als vereinbart:

1. Kauf: Im Falle eines Ankaufes basiert die zu zahlende Provision auf den beurkundeten Gesamtkaufpreis sowie aller damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen. Die Berechnungsgrößen für die Provision gegenüber dem Käufer lauten wie folgt: Bis zu einem Kaufpreis von € 5,0 Millionen, 5,%, über 5,0 Millionen bis € 20,0 Millionen. 4% und bei Werten über € 20 Millionen, 3% vom Gesamtkaufpreis zzgl. der gesetzlichen MWST, sofern nicht eine andere individuelle Regelung getroffen wurde. Bei der Ausübung einer vereinbarten Option mehr Flächen zu erwerben, zahlt der Käufer die Provision für die Mehrflächen zum Zeitpunkt der Ausübung in der beschriebenen Höhe.

2. Bei Vermietung, Verpachtung, Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften beträgt die Vermittlungs- und Nachweisgebühr für den Objektnehmer, sofern nicht eine andere Regelung getroffen wurde, zwei Nettomonatsmieten bei Wohnimmobilien zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
3. Bei gewerblich genutzten Flächen wie, Büro-, Industrie- und Verkaufsflächen beträgt die Provision drei Nettomonatsmieten für Mietverträge bis zu 5 Jahren. Die Provisionssätze erhöhen sich um 0,5 Monatsmieten bei Mietverträgen die für einen Zeitraum länger als 5 Jahre abgeschlossen werden, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
4. Vereinbarte mietfreie Zeiten oder sonstige vermieterseitige Zuwendungen sind grundsätzlich für die Provisionsberechnung unbeachtlich. Bei Vereinbarung einer Staffelmiete wird die Provision aufgrund der monatlichen Durchschnittsmiete der Gesamtlaufzeit berechnet.
5. Wird neben einem Miet- oder Pachtvertrag ein Optionsrecht des Mieters oder Pächters vereinbart, so ist eine weitere Maklercourtage (Maklerprovision) in Höhe einer Monatskaltmiete oder –pacht zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer durch den Mieter oder Pächter zu zahlen.
6. Bei der Vermittlung eines Vorkaufrechtes ist der Vorkaufsberechtigte verpflichtet, 1,50 % bei Verträgen bis 100.000,00 € und 1,00 % bei Verträgen ab 100.000,00 € des Verkehrswertes des Objektes zu zahlen und bei Ausübung des Vorkaufrechtes den restlichen Differenzbetrag der Provision, wie unter § 3.1 aufgeführt, gemäß dem erzielten Kaufpreises, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zu zahlen.
7. Erfolgt aufgrund des Nachweises der Firma Gruber International Real Estate der Erwerb eines Objektes im Zwangsversteigerungsverfahren, so hat der Erwerber die Courtage (Provision) in Höhe wie unter § 3.1 aufgeführt, des gezahlten Versteigerungserlöses zu zahlen, sofern nicht eine andere Regelung getroffen wurde oder eine dem käuflichen Erwerb gleichwertige Vereinbarung getroffen wurde.
8. Bei Bestellung und Übertragung eines Erbbaurechtes beträgt die Courtage (Provision) für den Erwerber 5,00 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ist kein Kaufpreis vereinbart, so tritt an dessen Stelle der 18-fache Jahreserbbauzins.
g.) Bei einem Verkauf auf Rentenbasis gilt als Kaufpreis der Barpreis zzgl. des kapitalisierten Rentenzinses (Kapitalwert der Rente).
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Zusätzliche Infos zum Online Exposè:
Wenn Sie zusätzliche Information zu unseren Immobilien möchten, dann schicken Sie uns Bitte eine schriftliche Anfrage, Sie können dazu unser Kontaktformular auf unserer Website www.gi-real-estate.com verwenden. Bitte beachten Sie das Ihre Angaben zu Ihrer Wohnanschrift vollständig und die Telefonnummer registriert sein sollte. Wir sehen uns verpflichtet die Privatsphäre der Eigentümer unserer Immobilien schützen, ohne eine Gegenprüfung Ihrer Kontaktdaten geben wir keine weitere Info an Sie weiter. Wir verschicken weder Prospekte noch Kataloge oder Ähnliches an Neugierige, wir geben auch keine Infos oder Adressen der Immobilien am Telefon weiter an uns unbekannte Personen.

Luxus-, Gewerbeimmobilien und Kapitalanlagen,
bei Immobilien mit einem Preis von über 1 Millionen Euro wird der Kaufinteressant in der Regel dem Eigentümer einen Nachweis seiner Zahlungsfähigkeit vorlegen müssen bevor konkrete Verkaufsverhandlungen mit dem Eigentümer aufgenommen werden können.

Bei Auslandsimmobilien in denen nicht der Euro die Landeswährung ist, bezieht sich der Verkaufspreis immer auf die jeweilige gültige Währung. Durch ständige Schwankungen in den Umrechnungskursen ändert sich somit auch der Preis in Euro, der Preis der jeweiligen Landeswährung bleibt jedoch konstant.
Besuchen Sie auch unsere website www.gi-commercial-investment.com denn hier finden Sie eine großen Auswahl an internationalen Gewerbeimmobilien und ausgesuchter Kapitalanlagen.
Ihr Ansprechpartner
 


Gruber International Real Estate
Telefon: +49/(0)6182-786375
Mobil: 0172-6103439

Zurück zur Übersicht