Property 43 from 233
Next property
Previous property
Back to the overview

Somerset West: South Africa - luxury Bed & Breakfast Hotel - only 20 min from Cape Town - Price

Property ID: CE135272
  •  
 
Quick Contact
Basic information
Address:
ZA-7130 Somerset West
Region:
Western Cape
Price:
3.650.000 $
Living space:
950 sq. m.
Plot size:
7.500 sq. m.
No. of rooms:
12
Details
Details
Type of house:
Palace
Subject to commission:
yes
Commission Rate:
2% + MWST
Number of bedrooms:
9
Number of bathrooms:
7
Garden:
yes
Fire Place:
yes
Pool:
yes
Air condition:
yes
Alarm system:
yes
Furnished:
yes
Quality of fittings:
Luxury
Further information
Further information
Property description:
Nur ca. 20 Fahrtminuten vom Airport in Kapstadt entfernt liegt Somerset West, hier befindet sich auf einem 7500m/2 großen Anwesen diese herrschaftliche Villa, welche als ein Gästehaus geführt wird. Im Haus gibt es 6 großes Luxus - Suites die von eine gute Rendite erwirtschaften, denn das Haus hat eine große Zahl an Stammkunden. In dem 7500m/2 großen und sehr gepflegte Grundstück welches parkähnlich angelegt wurde gibt es einen Pool. Zusätzlich gibt es im Haus eine Wohnung mit 3 Schlafzimmern für den Besitzer.
Location:
Willkommen am Kap der guten Hoffnung: Von den Cederbergen hin zur wilden Agulhasküste und weiter zu den riesigen Weinbergen und der herrlichen Garden Route ist das Westkap eine Provinz außerordentlicher Vielfältigkeit. Zwischen Lambert’s Bay und Plettenberg Bay setzen Felsbrocken auf weitläufigen Sandstränden eindrucksvolle Akzente; Fischerdörfer und Ferienanlagen wechseln sich ab.

Abgesehen von der landschaftlichen Schönheit und dem endlosen Rauschen der Wellen, bietet diese Küste Anglern ein wahres Paradies. Leicht findet man hier die Einsamkeit, und Fische gibt es in Hülle und Fülle. Im Boland und weiter „feldeinwärts“ gibt es goldene Weizenfelder und Obstgärten im Überfluss, und herrschaftliche, mit Giebeln versehene Häuser, die in der berühmten Kaparchitektur gebaut und von Weingärten umgeben sind, verleihen der Landschaft ihr einzigartiges Flair
Hohe Berge bilden einen herrlichen Hintergrund für die Schönheit der Landschaft. Die Seen und Wälder der Garden Route werden auch durch eindrucksvolle Bergketten umgeben, und das Innere der Region kann man nur über eine Reihe imposanter Pässe erreichen.

Im Norden der Berge liegt die Kleine Karoo, für die weite offene Landstriche, in sanften Wogenlinien sich erstreckende Hügel und riesige Straußenfarmen charakteristisch sind. Jede Jahreszeit hat ihren einzigartigen Charme: die Frühlingsblumen, das reifende Obst im Sommer, die roten und goldenen Farben des Herbstes und die schneebedeckten Berggipfel im Winter
-
Miscellaneous:
Bei einer erfolgreichen Vermittlung einer Südafrika – Immobilie hat der Käufer der Firma Gruber Immobilien eine Provision von 2 % zuzüglich der gültigen gesetzlichen MWST. zu zahlen, dies gilt für alle von uns, bzw. über unsere Partneragenturen vermittelten Südafrika Immobilien. Besuchen Sie unsere Webseite – www.gi-real-estate.com für eine wesentlich größere Auswahl an internationalen Immobilien.

Im Auftrag unserer internationalen Partner suchen wir in Deutschland luxuriöse Wohnungen, Einfamilienhäuser, Villen, Schlösser und Burgen, herrschaftliche Anwesen, Kapitalanlagen, Gewerbeimmobilien und Unternehmen die zum Verkauf stehen. Diese Immobilien sollten sich in sehr guter Lage befinden und von ausgezeichneter Qualität sein, um unserer anspruchsvollen Klientel gerecht zu werden.
Commission Rate:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,95 % inklusive der gesetzlichen MWST auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Übersicht Provisionszahlungen - von Gruber International Real Estate:

Bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften mit der Firma Gruber International Real Estate gelten folgende Provisionssätze für die Vermittlung von Immobiliengeschäften als vereinbart:

1. Kauf: Im Falle eines Ankaufes basiert die zu zahlende Provision auf den beurkundeten Gesamtkaufpreis sowie aller damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen. Die Berechnungsgrößen für die Provision gegenüber dem Käufer lauten wie folgt: Bis zu einem Kaufpreis von € 5,0 Millionen, 5,%, über 5,0 Millionen bis € 20,0 Millionen. 4% und bei Werten über € 20 Millionen, 3% vom Gesamtkaufpreis zzgl. der gesetzlichen MWST, sofern nicht eine andere individuelle Regelung getroffen wurde. Bei der Ausübung einer vereinbarten Option mehr Flächen zu erwerben, zahlt der Käufer die Provision für die Mehrflächen zum Zeitpunkt der Ausübung in der beschriebenen Höhe.

2. Bei Vermietung, Verpachtung, Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften beträgt die Vermittlungs- und Nachweisgebühr für den Objektnehmer, sofern nicht eine andere Regelung getroffen wurde, zwei Nettomonatsmieten bei Wohnimmobilien zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
3. Bei gewerblich genutzten Flächen wie, Büro-, Industrie- und Verkaufsflächen beträgt die Provision drei Nettomonatsmieten für Mietverträge bis zu 5 Jahren. Die Provisionssätze erhöhen sich um 0,5 Monatsmieten bei Mietverträgen die für einen Zeitraum länger als 5 Jahre abgeschlossen werden, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
4. Vereinbarte mietfreie Zeiten oder sonstige vermieterseitige Zuwendungen sind grundsätzlich für die Provisionsberechnung unbeachtlich. Bei Vereinbarung einer Staffelmiete wird die Provision aufgrund der monatlichen Durchschnittsmiete der Gesamtlaufzeit berechnet.
5. Wird neben einem Miet- oder Pachtvertrag ein Optionsrecht des Mieters oder Pächters vereinbart, so ist eine weitere Maklercourtage (Maklerprovision) in Höhe einer Monatskaltmiete oder –pacht zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer durch den Mieter oder Pächter zu zahlen.
6. Bei der Vermittlung eines Vorkaufrechtes ist der Vorkaufsberechtigte verpflichtet, 1,50 % bei Verträgen bis 100.000,00 € und 1,00 % bei Verträgen ab 100.000,00 € des Verkehrswertes des Objektes zu zahlen und bei Ausübung des Vorkaufrechtes den restlichen Differenzbetrag der Provision, wie unter § 3.1 aufgeführt, gemäß dem erzielten Kaufpreises, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zu zahlen.
7. Erfolgt aufgrund des Nachweises der Firma Gruber International Real Estate der Erwerb eines Objektes im Zwangsversteigerungsverfahren, so hat der Erwerber die Courtage (Provision) in Höhe wie unter § 3.1 aufgeführt, des gezahlten Versteigerungserlöses zu zahlen, sofern nicht eine andere Regelung getroffen wurde oder eine dem käuflichen Erwerb gleichwertige Vereinbarung getroffen wurde.
8. Bei Bestellung und Übertragung eines Erbbaurechtes beträgt die Courtage (Provision) für den Erwerber 5,00 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ist kein Kaufpreis vereinbart, so tritt an dessen Stelle der 18-fache Jahreserbbauzins.
g.) Bei einem Verkauf auf Rentenbasis gilt als Kaufpreis der Barpreis zzgl. des kapitalisierten Rentenzinses (Kapitalwert der Rente).
Remarks:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
General business conditions:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Zusätzliche Infos zum Online Exposè:
Wenn Sie zusätzliche Information zu unseren Immobilien möchten, dann schicken Sie uns Bitte eine schriftliche Anfrage, Sie können dazu unser Kontaktformular auf unserer Website www.gi-real-estate.com verwenden. Bitte beachten Sie das Ihre Angaben zu Ihrer Wohnanschrift vollständig und die Telefonnummer registriert sein sollte. Wir sehen uns verpflichtet die Privatsphäre der Eigentümer unserer Immobilien schützen, ohne eine Gegenprüfung Ihrer Kontaktdaten geben wir keine weitere Info an Sie weiter. Wir verschicken weder Prospekte noch Kataloge oder Ähnliches an Neugierige, wir geben auch keine Infos oder Adressen der Immobilien am Telefon weiter an uns unbekannte Personen.

Luxus-, Gewerbeimmobilien und Kapitalanlagen,
bei Immobilien mit einem Preis von über 1 Millionen Euro wird der Kaufinteressant in der Regel dem Eigentümer einen Nachweis seiner Zahlungsfähigkeit vorlegen müssen bevor konkrete Verkaufsverhandlungen mit dem Eigentümer aufgenommen werden können.

Bei Auslandsimmobilien in denen nicht der Euro die Landeswährung ist, bezieht sich der Verkaufspreis immer auf die jeweilige gültige Währung. Durch ständige Schwankungen in den Umrechnungskursen ändert sich somit auch der Preis in Euro, der Preis der jeweiligen Landeswährung bleibt jedoch konstant.
Besuchen Sie auch unsere website www.gi-commercial-investment.com denn hier finden Sie eine großen Auswahl an internationalen Gewerbeimmobilien und ausgesuchter Kapitalanlagen.
Your contact person
 


Gruber International Real Estate
Phone: +49/(0)6182-786375
Mobile phone: 0172-6103439

Back to the overview